Home  Druckversion  Sitemap 

12. ERDGASPOKAL der Schülerköche

Strahlen wie erster Frühlingssonnenschein: Erdgaspokal-Landesmeister Team aus Philippsburg gewinnt Titel und fährt zum Bundesfinale auf der Messe Erfurt.

Sieger.jpg

"Ihr macht uns ganz schön Kopfzerbrechen. Ihr habt gekämpft in der Küche und seid alle Gewinner", gab Juror Karl Haaf zu. Nach einer langen Geduldsprobe bei der Verkostung sowie durch die hervorragenden Menüs aller Teilnehmer schwierigen Auswertung der Juroren und Profis vom Verband der Köche Deutschlands e. V. stand die Entscheidung im Landesfinale Baden-Württemberg beim Bundeswettbewerb 12. ERDGASPOKAL der Schülerköche® erst gegen 17.20 Uhr fest.

Praesentation.jpg

Während draußen die ersten Frühlingssonnenstrahlen zur Motivation der vier besten Kochgruppen im Ländle beitrugen, strahlten letztlich in der Gasversorgung Süddeutschland GmbH in Stuttgart die Schülerköche der
Franz-Christoph-von-Hutten-Schule aus Philippsburg als neue Landessieger über ihren Erfolg.
Elif Duygulu, Vanessa Herberger, Jennifer Walter und Elif Özcan aus Philippsburg zauberten binnen zwei Stunden ihre dreigängige Gewinner-Speisefolge "Eichhörnchens Wunschmenü". "Ich bin immer wieder überrascht, was die jungen Leute hier beim Schülerkochen schaffen. Sie stellen mit ihren leckeren Menüs so manchen Koch in den Schatten", sprach Karl Haaf, Juror am heutigen Nachmittag und Vorsitzender des Landesköcheverbandes Baden-Württemberg seine Anerkennung für die kochhandwerkliche sowie kreative Leistung aus. Zusammen mit seinen Kollegen Gerhard Hillmann und Klaus Müller vom Verband der Köche Deutschlands e. V. hatte er das Philippsburger Team als neue Landessieger verkündet und als Vertreter für Baden-Württemberg für das
große Finale am 18. Mai auf der Messe Erfurt nominiert. Lob gab es aber bei dem sehr knappen Ergebnis aller vier Kochgruppen nicht nur für die siegreichen Schülerköche, sondern auch für die platzierten Mannschaften der Abt-Steyrer-Schule aus Sankt Peter auf Rang zwei sowie mit gleicher Punktzahl der Sichelschule Balingen und der
Eugen-Grimminger-Schule aus Crailsheim als Dritte. Vor allem die Vertreter der Patenunternehmen Stadtwerke Balingen, Stadtwerke Crailsheim GmbH, Thüga Energie GmbH und badenova AG & Co. KG freuten sich mit den Mädchen und Jungen über die ausgezeichneten kulinarischen Leistungen und gratulierten den Teams zu ihren Erfolgen. Die Thüga Energie GmbH begleitet ihre Philippsburger Kochgruppe selbstverständlich gern nach Erfurt zum Finale.

Das preisgekrönte Menü der Erdgaspokal-Landessieger Baden-Württemberg sowie Fotos von der heutigen Veranstaltung finden Sie ab sofort auf unserer Website www.erdgaspokal.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen wie immer auch gern unter den angegebenen Kontakten telefonisch zur Verfügung.

Der Bundeswettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Profifußballer der deutschen Nationalmannschaft und SV Werder Bremen Clemens Fritz. Mehr als tausend Schüler der siebten bis zehnten Klassen aus zwölf Bundesländern nahmen seit Schuljahresbeginn am Erdgaspokal teil.

Kochen.jpg

Ergebnis Landesfinale Baden-Württemberg

Platz: 1
Franz-Christoph-von-Hutten-Schule, Philippsburg
Team: Elif Duygulu, Vanessa Herberger, Jennifer Walter, Elif Özcan
Betreuer: Marina Kohout
Patenunternehmen:  Thüga Energie GmbH
Menü: Eichhörnchens Wunschmenü
Vorspeise: Cake - Gemüsekuchen mit Walnüssen und Minze-Walnusspesto
Hauptgang: Hähnchenbrust unter der Haselnusskruste mit Spaghettigemüse, grünen Nudeln und fruchtigem Vanilleschaum
Dessert: Zweierlei Schokoladenmousse mit feurigen Orangenfilets und Erdnüssen
 
Platz: 2
Abt-Steyrer-Schule, Sankt Peter
Team: Anne-Sophie Rombach, Tanja Heitzmann, Carmen Beha, Isabell Uetz
Betreuer: Theresia Respondek
Patenunternehmen:  badenova AG & Co. KG
Menü: Dreierlei Köstlichkeiten
Vorspeise: Gemüsetraum unterm Parmesanhimmel: verschiedene Gemüsesorten mit Essiggelee und knusprigem Parmesan
Hauptgang: "Hähnchenwettkampf im Gemüsebeet": gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Blumenkohl und Kartoffel-Birnengratin.
Dessert:  "Abkühlung": Geeiste Schokoladentränen "Ying-Yang" gefüllt mit Schokomousse dekoriert mit  Vanillesoße und Orangen
 
Platz: 3
Sichelschule, Balingen
Team: Marc Holder, Lisa Uttenweiler, Stephanie Lederer, Jessica Tamplon
Betreuer: Rosemarie Prothmann
Patenunternehmen: Stadtwerke Balingen
Menü: Mediterrane Genüsse
Vorspeise: Toscanische Gemüsevariationen: verschieden gebratenes Gemüse mit Kartoffelstroh und Parmesan
Hauptgang: Hühnchen al limone: Gedünstete Hähnchenbrust mit Zitronenbuttersoße an Blattspinat und Safranrisotto
Dessert: Weiße Mousse im Schokokörbchen mit Früchten
 
Platz: 3
Eugen-Grimminger-Schule / Team II, Crailsheim
Team: Sven Deschner, Robin Grüning, Stefanie May, Kim Zurek
Betreuer: Waldemar Pazurek
Patenunternehmen: Stadtwerke Crailsheim GmbH
Menü: Mit "Fun" Köstliches gekocht
Vorspeise: Getürmtes Gemüse: Gemüse-Mille-feuille, mariniertes Gemüse mit Ofentomate und Pesto
Hauptgang: Gemüse trifft Geflügel: Roulade von heimischer Hähnchenbrust auf Sellerierisotto
Dessert: Süßes auf einsamer Insel: Schokoladenmuffin auf Orangenragout mit Macadamianüssen
 

CMS von artmedic webdesign